Bigler Impactability Consulting

Inspirierende Beratung für Organisations-, Marken- und Kommunikationswirkung

Gesamtziel und Hypothese

 

Ausgangspunkt des Wirkungsansatzes ist die Definition eines Gesamtziels zur Erreichung von Langzeitwirkung (Impact).

 

Der Weg zur Erreichung dieses Gesamtziels wird in einer Wirkungshypothese (Theory of Change) skizziert. Diese beschreibt den Kausalzusammenhang zwischen eingesetzten Ressourcen, damit durchgeführten Aktivitäten und daraus erwarteten Ergebnissen (Leistungen und Wirkungen).

 

Im Wirkungsmodell werden die in der Wirkungshypothese formulierten Zusammenhänge systematisch festgehalten und aufgezeichnet. Es ist somit der erste Schritt zur Operationalisierung der angestrebten Ziele.